Maschinelle Wurzel­kanal­behandlung

Der Sinn und Zweck einer Wurzelkanalbehandlung liegt darin, erkranktes Gewebe und Bakterien möglichst vollständig aus den Kanälen zu entfernen. Für diesen Arbeitsschritt verwenden wir mittlerweile maschinell betriebene, hochflexible Feilensysteme, die die Kanäle so ausformen, dass sie sich zu ihrer Spitze hin konisch verengen. Selbst kompliziertere Wurzelkanalformen können so gereinigt und gefüllt werden. Die rotierenden Bewegungen der Feilen entfernen außerdem die noch in den Kanälen befindlichen Partikel.

DIE VORTEILE DER MASCHINELLEN BEHANDLUNG:

  • Dank der höheren Präzision und der Flexibilität der Feilen können wir Ihre infizierten Wurzelkanäle noch sorgfältiger reinigen und ausformen als mit anderen Methoden. Die Chancen auf eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung sind daher besonders hoch.

  • Ein Riesenvorteil für unsere Patienten: Maschinell sind wir mit der Behandlung viel schneller fertig als mit Handinstrumenten. Und komfortabler ist es auch.

Dr. Martha Hoh

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Rudolfstraße 2-4
65510 Idstein

06126-9289380
info@medicodent.net

 

SPRECHZEITEN

  • Mo.–Do.: 07.00 – 20.00 Uhr
  • Freitag:  07:00 - 19:00 Uhr
  • SA.:            09.00 – 14.00 Uhr
  • (wegen Corona keine Samstag-Sprechzeiten)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden