06126-9289380 info@medicodent.net

September 2018 – Knochenaufbau für den festen Halt von Implantaten

Fehlen Zähne über einen längeren Zeitraum, fehlt auch die natürliche Belastung des Kieferknochens durch die Zahnwurzel. In der Folge bildet sich der Knochen zurück. Soll dann ein Implantat gesetzt werden, reicht der vorhandene Kieferknochen oft nicht aus, um der künstlichen Zahnwurzel festen Halt zu bieten. Mit einem Knochenaufbau (Augmentation) kann der Knochen in vielen Fällen wiederhergestellt werden.

Dr. Martha Hoh hat am 8. September in Bingen eine Fortbildung zum Thema Knochenaufbau absolviert. Im Fokus stand dabei die 3D-Schalentechnik – ein spezielles Verfahren zur Verstärkung des Kieferknochens. In einer Live-OP wurde die Methode demonstriert, anschließend durften die Teilnehmer in einem „Hands-On“ ihr Können an einem Modellkiefer unter Beweis stellen.

 

 

medicodent Logo

Dr. Martha Hoh
Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Rudolfstraße 2-4
65510 Idstein

06126-9289380
info@medicodent.net

 

 

SPRECHZEITEN

  • MO. – FR.: 08.00 – 19.00 Uhr
  • SA.:            09.00 – 14.00 Uhr
  • (jeder erste Samstag im Monat)

 

?
Dr. med. dent. Martha Hoh
Zahnärzte
in Idstein auf jameda