06126-9289380 info@medicodent.net

Füllungen & Inlays

Um nach einer Kariesbehandlung die Funktion Ihres Zahns wiederherzustellen und zu verhindern, dass Bakterien in den Zahn eindringen, wird das entstandene „Loch“ (die Kavität) mit einer Füllung oder einem Inlay verschlossen. Wir nutzen dafür moderne, zahnfarbene Materialien, die kaum von Ihrer natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden sind.

 

PLASTISCHE FÜLLUNGEN

Kleine bis mittlere Schädigungen verschließen wir mit plastischen Füllungen aus Dentalkunststoffen, die mit feinsten Keramikpartikeln vermischt werden und dadurch eine besondere Stabilität erhalten. Diese sogenannten Komposite sind zahnfarben und somit sehr unauffällig, gut körperverträglich und lange haltbar. Sie werden in mehreren Schichten direkt in die Kavität gegeben und härten dort aus.

 

INLAYS

Größere Schädigungen auf den Kauflächen der Backenzähne versorgen wir mit Inlays. Diese werden im Labor passgenau aus hochästhetischer Keramik gefertigt und mit einer speziellen Klebetechnik im Zahn befestigt. Keramikinlays sind äußerst stabil und sehr gut verträglich. Sie werden farblich exakt an Ihre natürliche Zahnsubstanz angepasst und sind kaum von ihr zu unterscheiden.

 

medicodent Logo

Dr. Martha Hoh
Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Rudolfstraße 2-4
65510 Idstein

06126-9289380
info@medicodent.net

 

 

SPRECHZEITEN

  • MO. – FR.: 08.00 – 19.00 Uhr
  • SA.:            09.00 – 14.00 Uhr
  • (jeder erste Samstag im Monat)

 

?
Dr. med. dent. Martha Hoh
Zahnärzte
in Idstein auf jameda